Traffic Management System (TMS)

Das Traffic-Management-System ist ein APCOA-eigenes System, das speziell für das Vorfahrts-Management an Flughäfen, Bahnhöfen und anderen Mobility-Hubs entwickelt wurde und bereits seit Jahren erfolgreich an Flughäfen in Skandinavien und jetzt auch am Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF) im Einsatz ist.
Das TMS besteht aus Hardware- und Software-Komponenten. Hardwareseitig werden Schranken, Transponderantennnen, Anzeigetafeln, Videokameras, InterComm Rufsäulen und aktive Transponder verwendet um einen optimalen Service bei nahezu 100%iger Ausfallsicherheit zu gewährleisten.
TMS wird als Hosted Software Service betrieben. TMS unterstützt einen optimalen Verkehrsfluss und ermöglicht die Erfassung von Qualitätskriterien. Die Software sieht u.a. auch die Regelung von Kurzstreckenfahrten und die Steuerung vorbestellter Taxen vor.
Sämtliche Taxi-Bereiche – Hauptspeicher, Zwischenspeicher, Einsteigebereiche und Überlaufpuffer SXF – sind in das TMS integriert, um eine durchgehende Steuerung der anfahrenden Taxen zu gewährleisten.
 

Die Zielsetzungen des Betriebskonzepts
 

  • Zufriedenheit der Fahrgäste
    Verkürzte Wartezeiten, hohe Qualität der Taxi-Dienstleistung
  • Zufriedenheit der Taxifahrer
    Ansprechende Versorgungseinrichtungen, optimierte Standzeiten, faire Regelung für Kurzfahrten, einfache Abrechnung
  • Verkehrssicherheit
    Verkehrliche Vorfahrtsteuerung, separate Wartezonen, Überwachung der Ladevorgänge
  • Qualitätsmanagement
    Gemeinsam abgestimmte Qualitätsmerkmale, bedarfsgerechte Steuerung der Quantität
  • Umweltverträglichkeit
    Wartezeiten ohne laufenden Motor, Möglichkeit der CO2-Berücksichtigung
  • Wirtschaftlichkeit
    Abdeckung der Infrastrukturinvestitionen und Aufrechterhaltung des Service

TMSpro | Die Traffic Management System App

Keinen Aufruf mehr verpassen - Wartezeiten effektiv nutzen

Mit der TMSpro App bringen Taxifahrer Ihre Kunden effizient und stressfrei ans Ziel. Dank der Push Aufruf Funktion können die Fahrer effektiv ihre Wartezeiten nutzen z.B. das Fahrzeug betanken, waschen oder den Taxispeicher tauschen.

Vorteile auf einen Blick:
 

  • Übersicht über die aktuelle Wartesituation vor Ort (Anzeige alle Taxispeicher sowie die aktuelle Anzahl der Fahrzeuge vor Ort)
  • Anzeige der eigenen Warteposition - nach Registrierung am Taxispeicher
  • Aufruf zur Terminal-Vorfahrt via Push Nachricht - die Fahrer verpassen keinen Aufruf mehr!
  • Die Wartezeit kann durch den Push Aufruf effektiv genutzt werden
  • Übersicht über die letzten 5 Transaktionen

FAQ - Häufige Fragen

Voraussetzung für die Nutzung von TMSpro ist ein Vertrag zur Fahrgastaufnahme am Flughafen Berlin Brandenburg BER zwischen der APCOA Parking Deutschland GmbH und den Taxiunternehmen sowie die damit verbundene Registrierung der Fahrzeuge im TMS System. Mit Vertragsübergabe stellt APCOA für jedes registrierte Fahrzeug Log-in-Daten zur Verfügung.

Die App kann für iOS Geräte über den Apple AppStore und für Android Geräte über den Google PlayStore heruntergeladen werden.

Der Login erfolgt mit den Zugangsdaten, die von APCOA zur Verfügung gestellt werden.

Ja, die App kann mit verschiedenen Fahrzeugen genutzt werden. Hierbei ist es wichtig, dass der Fahrer das aktuelle Kfz-Kennzeichen in den Einstellungen der App aktiviert. Die App ist an das jeweilige Fahrzeug gebunden!

Die TMSpro App muss für den Empfang von Push-Nachrichten berechtigt sein. Dies erfolgt in der Regel bei der Installation der App. Nachträglich können die Berechtigungen über die Smartphone Einstellungen verwaltet werden.

Die App erfordert keine personenbezogenen Daten. Das Kfz-Kennzeichen wird in den Einstellungen der App aktiviert, um die App mit dem zugehörigen Fahrzeug zu verbinden. Dies ist der ausschließliche Zweck, eine Weiterverarbeitung oder Weitergabe der Log-in-Daten findet nicht statt.

Ja, das ist weiterhin möglich. Die Aufrufe werden zusätzlich auf den Großdisplays am Flughafen angezeigt.