APCOA gemeinsam mit WORLD OF LOCKERS auf der Messe Last Mile City Logistics in Berlin

https://www.apcoa.de/news/neuigkeiten/press-news/apcoa-gemeinsam-mit-world-of-lockers-auf-der-messe-last-mile-city-logistics-in-berlin/               APCOA PARKING                                  

• Veranstaltung findet am 29. und 30. Juni im Motorwerk statt

• Gemeinsamer Stand im Erdgeschoss mit Partnerfirma WORLD OF LOCKERS

• Im Fokus stehen Lösungen für den Parkraum der Zukunft

Stuttgart, 23. Juni 2022 – APCOA PARKING Deutschland stellt seine Konzepte für den Parkraum der Zukunft vom 29. bis 30. Juni auf der Logistikmesse Last Mile City Logistics im Berliner Motorwerk vor. Der Stand befindet sich im Erdgeschoss. Im Mittelpunkt steht dabei die Erweiterung der Nutzungsmöglichkeiten von Parkhäusern im Zuge der Urban-Hubs-Initiative. Damit schafft APCOA in seinen Garagen Platz für Dienstleistungen, die Partnerfirmen bereitstellen. Dazu gehören zum Beispiel Ladesäulen für E-Autos oder Leihstationen für Sharing-Fahrzeuge.

„Parkhäuser können in Zukunft nur relevant bleiben, wenn sie mehr bieten als nur Stellplätze für Autos“, sagt David Müller, Director Urban Hubs bei APCOA. „Mit unseren Urban Hubs schaffen wir Raum für Dienstleistungen, die das Leben nachhaltiger und einfacher machen. So leisten wir zum Beispiel einen Beitrag zur Verkehrswende und damit auch zum Schutz von Umwelt und Klima.“

WORLD OF LOCKERS nutzt APCOA-Parkhäuser als Standorte für Paketschließfächer

Den Stand wird sich Europas führender Parkraumbewirtschafter mit WORLD OF LOCKERS, einem unabhängigen Anbieter von Paket- und Servicestationen, mit Schließfächern für Pakete und andere Waren, teilen. Beide Unternehmen arbeiten bereits eng zusammen. WORLD OF LOCKERS nutzt bereits sechs APCOA-Parkhäuser in Stuttgart als Standorte für ihre Schließfächer. Diese können Kund:innen bei der Bestellung von Waren jeder Größe als Lieferort auswählen. Logistikunternehmen bringen dann die Sendung dorthin und deponieren sie sicher in einem Schließfach. Anschließend erhalten die Empfänger:innen eine Nachricht mit einer PIN und einem QR-Code. Dieser kann an der Box per Smartphone eingescannt oder eingetippt werden. Danach öffnet sich das dazugehörige Fach. Des Weiteren können lokale Einzelhändler die Stationen, zur Erweiterungen Ihrer Öffnungs- und Servicezeiten, als „Click & Collect“ Übergabestelle nutzen. Auch Privatpersonen können sich nach Belieben ein Fach buchen, um zum Beispiel getätigte Kleinanzeigenkäufe zu übergeben.

WORLD OF LOCKERS stellt diesen Service für jeden Anwendernutzen offen zur Verfügung, sodass zum Beispiel Paketdienstleister:innen oder Kurierdienste die Schließfächer für ihre Sendungen nutzen können. WORLD OF LOCKERS steht für offene und nachhaltige Logistikkreisläufe. Die Partnerschaft mit APCOA soll künftig weiter ausgebaut werden. Zusätzliche gemeinsame Standorte in Parkhäusern sind in Planung und werden dann deutschlandweit aufgebaut.

Mit den Paket- / Servicestationen ermöglicht WORLD OF LOCKERS rund um die Uhr eine kontaktlose Abholung von Waren. Das ist nicht nur bequem für die Nutzer:innen, sondern spart auch Zusatzwege bei der Zustellung und schont dadurch Ressourcen. Die APCOA-Parkhäuser sind wegen ihrer zentralen Lage ein idealer Standort für die Zukunft.
 

Ihre Ansprechpartnerin:

Katrin Dietz | Marketing Manager
APCOA PARKING Deutschland GmbH
Luftfrachtzentrum 605/5 in 70629 Stuttgart
presse[at]apcoa.de

 

Über die APCOA PARKING Deutschland GmbH
Die APCOA PARKING Deutschland GmbH hat ihren Sitz am Stuttgarter Flughafen und bietet ihren Kunden mehr als 230.000 Parkplätze an rund 300 Standorten in über 80 Städten. Das Unternehmen steht für ein modernes Parkraummanagement in Innenstädten, an Flughäfen, Messen, Hotels und Krankenhäusern in ganz Deutschland. APCOA wurde als fairstes Unternehmen 2019 im Bereich Parkhausbetreiber von Focus Money ausgezeichnet.

APCOA versteht sich als moderner Dienstleister, der neue Wege geht. Mit der kostenlosen Park-App APCOA FLOW bietet das Unternehmen seinen Kunden eine sichere und kontaktlose Möglichkeit zur Nutzung von deutschlandweit mehr als 100.000 Parkplätzen in über 200 ausgewählten Parkhäusern. Wer die App nutzt, braucht weder ein Ticket noch Bargeld für den Automaten und spart so wertvolle Zeit. Eine weitere Innovation aus dem Hause APCOA sind die Urban Hubs, mit denen das Unternehmen seine Parkplätze neuen Nutzergruppen anbietet. Dazu gehören etwa Partner aus dem Bereich Logistik wie Lieferdienste, die das Parkhaus als Umschlagplatz für ihre Ware nutzen. Die Standorte sind aber zum Beispiel auch als Ladepunkte für E-Fahrzeuge, Stellplätze für Autovermietungen oder kleine Servicestationen geeignet. Darüber hinaus gibt es viele weitere Anwendungsmöglichkeiten aus den Gebieten Elektrifizierung, Mobilität sowie neue Technologie und Dienstleistungen.

Zurück nach oben
 
 

Nie wieder Ticket ziehen!  Zur Park-App