APCOA gewinnt renommierten Kommunikationspreis

/news/neuigkeiten/press-news/apcoa-gewinnt-renommierten-kommunikationspreis/ APCOA PARKING

• Erster Platz für die Konzertreihe „Live Sommer 2020“ in Stuttgart

• European Parking Association vergibt EPA Award in der Kategorie Marketing

• APCOA überzeugt mit Kreativität und Star-Power

 

Stuttgart, 13. September 2022 – APCOA Parking Deutschland hat den ersten Platz bei den EPA Awards 2022 geholt. Das Stuttgarter Unternehmen konnte die Jury der European Parking Association (EPA) mit dem Event „Live Sommer 2020“ überzeugen. Die während des ersten Lockdowns initiierte Konzertreihe versammelte Musik-Stars wie Robin Schulz, Michael Patrick Kelly und Felix Jaehn auf von APCOA zur Verfügung gestellten Parkflächen des Stuttgarter Flughafens – und lud zum Mitfeiern aus dem eigenen Auto ein.

Die Veranstaltungen waren als Autokonzerte organisiert, um die Corona-Regeln vom Sommer 2020 einhalten zu können. 650 PKW konnten pro Veranstaltung mit dabei sein. Der „Live Sommer 2020“ brachte in der schwierigsten Zeit der Pandemie Freude, Spaß und Gemeinschaftsgefühl zurück und konnte darüber hinaus die Musikbranche unterstützen.

APCOA hat die Autokonzertreihe mit einer Reihe von Partnern realisiert. Dazu gehören die Lead-Agentur follow red GmbH, die Michael Russ GmbH, die Music Circus Konzert Büro GmbH, Stuttgart LIVE, Hitradio Antenne 1, der Flughafen Stuttgart und die easy ticket service GmbH.

APCOA hat sich in die Konzeptionalisierung und Organisation des Events eingebracht und gemeinsam mit allen Partnern und Sponsoren kommuniziert. APCOA FLOW, die smarte Park-App mit kontaktloser und sicherer Bezahlung, hat den „Live Sommer 2020“ dabei als offizieller Partner unterstützt.

Für die gelungene Kommunikation zu der Konzertreihe hat APCOA den EPA Award in der Kategorie „Marketing & Communication on Parking“ gewonnen. Der „Live Sommer 2020“ wurde unter anderem von crossmedialen Kampagnen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Out-of-Home-Bannern, Newslettern und Giveaways begleitet. Die Konzertreihe konnte die Aufmerksamkeit für APCOA und insbesondere die Marke APCOA FLOW nachhaltig steigern.

Der Preis wurde im Rahmen des 20. EPA Kongresses in Brüssel am 13. September verliehen. Nachdem die führende Konferenz der Parkindustrie im Jahr 2021 aufgrund von Corona nicht stattfinden konnte, war die Freude in diesem Jahr bei APCOA umso größer. „Wir sind stolz über die Auszeichnung der European Parking Association“, sagt Sebastian Merkle, Head of Corporate Communications & Brand Strategy bei APCOA. „Der Live Sommer 2020 hat viel Spaß gemacht und gezeigt, was uns bei APCOA wichtig: Zusammenhalt, Digitalisierung und Sicherheit in Zeiten von Corona.“

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Katrin Dietz | Marketing Manager
APCOA PARKING Deutschland GmbH
Luftfrachtzentrum 605/5 in 70629 Stuttgart
presse(at)apcoa.de

 

Über die APCOA PARKING Deutschland GmbH
Die APCOA PARKING Deutschland GmbH hat ihren Sitz am Stuttgarter Flughafen und bietet ihren Kunden mehr als 230.000 Parkplätze an rund 300 Standorten in über 80 Städten. Das Unternehmen steht für ein modernes Parkraummanagement in Innenstädten, an Flughäfen, Messen, Hotels und Krankenhäusern in ganz Deutschland. APCOA wurde als fairstes Unternehmen 2019 im Bereich Parkhausbetreiber von Focus Money ausgezeichnet.

APCOA versteht sich als moderner Dienstleister, der neue Wege geht. Mit der kostenlosen Park-App APCOA FLOW bietet das Unternehmen seinen Kunden eine sichere und kontaktlose Möglichkeit zur Nutzung von deutschlandweit mehr als 100.000 Parkplätzen in über 200 ausgewählten Parkhäusern. Wer die App nutzt, braucht weder ein Ticket noch Bargeld für den Automaten und spart so wertvolle Zeit. Eine weitere Innovation aus dem Hause APCOA sind die Urban Hubs, mit denen das Unternehmen seine Parkplätze neuen Nutzergruppen anbietet. Dazu gehören etwa Partner aus dem Bereich Logistik wie Lieferdienste, die das Parkhaus als Umschlagplatz für ihre Ware nutzen. Die Standorte sind aber zum Beispiel auch als Ladepunkte für E-Fahrzeuge, Stellplätze für Autovermietungen oder kleine Servicestationen geeignet. Darüber hinaus gibt es viele weitere Anwendungsmöglichkeiten aus den Gebieten Elektrifizierung, Mobilität sowie neue Technologie und Dienstleistungen.

Zurück nach oben
 
 

Nie wieder Ticket ziehen!  Zur Park-App