APCOA startet Services am Flughafen Berlin Brandenburg

https://www.apcoa.de/news/neuigkeiten/press-news/apcoa-startet-services-am-flughafen-berlin-brandenburg/

Stuttgart/Berlin, 05. November 2020 – Mit der Inbetriebnahme des Flughafen Berlin Brandenburg hat auch die APCOA PARKING Deutschland GmbH, Europas größter Park-hausbetreiber, ihre Services vor Ort gestartet. Die Teams arbeiten an der Betreuung der Parkhäuser, Open-Air Parkflächen und in der Parkleitzentrale. Auch das Taxi- und Gepäckwagenmanagement wird von APCOA betreut.

 

  • Parken auf 17.000 Stellplätzen
  • Kiss & Fly erstmals ticketlos per Kennzeichenerkennung 
  • Moderner Taxispeicher mit App-Service für Taxifahrer
  • Koordination von mehr als 2.500 Gepäckwagen an 113 Stationen

Stuttgart/Berlin, 05. November 2020 – Mit der Inbetriebnahme des Flughafen Berlin Brandenburg hat auch die APCOA PARKING Deutschland GmbH, Europas größter Park-hausbetreiber, ihre Services vor Ort gestartet. Die Teams arbeiten an der Betreuung der Parkhäuser, Open-Air Parkflächen und in der Parkleitzentrale. Auch das Taxi- und Gepäckwagenmanagement wird von APCOA betreut.

17.000 Stellplätze stehen am BER Besuchern, Reisenden, Flughafenmitarbeitern und Car-sharing Anbietern am Terminal 1, Terminal 2 und Terminal 5 (ehemals Flughafen Berlin Schönefeld) zur Verfügung. In Summe ergibt das eine Fläche von 25 Fußballfeldern und insgesamt 35 Stockwerken gemessen an Parkhausetagen. In der modernen Parkleitzent-rale überwachen die Mitarbeiter alle Parkierungsobjekte und Kassenautomaten, kontrollie-ren weit über 100 Schranken und beaufsichtigen die Parktechnik. Natürlich sind sie auch Ansprechpartner für die Kundenbetreuung vor Ort.  

„Die Eröffnung des Flughafens BER ist für uns ein weiterer großer Meilenstein unserer fünfzigjährigen Unternehmensgeschichte. Wir freuen uns, unsere Erfahrung im Betrieb von Parkflächen und weiteren Dienstleistungen an über 60 Flughäfen in ganz Europa auch in Berlin einzubringen. Bereits jetzt besteht eine enge Partnerschaft mit der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB), die in der aktuell besonders herausfordernden Zeit besonders wichtig ist. Jetzt erwarten wir gemeinsam die ersten Gäste und einen baldigen Hochlauf der Auslastung sobald wir Covid-19 besser im Griff haben“, so Philippe Op de Beeck, CEO der APCOA PARKING Group.

10 Minuten für Kiss & Fly
Der Flughafen verfügt mit seiner automatischen Kennzeichenerkennung (ANPR) über die modernste Terminalvorfahrt Deutschlands. Diese Technologie ermöglicht das ticketlose Parken in der 650 Meter langen „Kiss & Fly“ Zone. Kameras erkennen das Kennzeichen und öffnen die Schranke. Für das kurze Parken zum Absetzen der Mitfahrenden stehen Autofahrern zehn Minuten freie Durchfahrtszeit zur Verfügung. Bei längeren Aufenthalten wird einfach per Eingabe des Kennzeichens am Automaten bezahlt.
Alternativ können Kunden in den Parkhäusern in P1, P3, P7 und P8 auch die Vorteile der Park-App APCOA FLOW nutzen. Die Technik sorgt für zusätzlichen Komfort beim Parken. APCOA FLOW erkennt Kunden über den persönlichen RFID-Chip und regelt den gesamten Parkvorgang automatisch. Das Ticketziehen bei der Einfahrt entfällt auch hier und der lästige Gang zum Ticketautomaten ebenfalls, da die Abrechnung über die in der App hinterlegte Zahlungsmethode erfolgt. Der Fokus liegt hier auf dem berührungslosen und bargeldlosen Parken.

„Wir sind überzeugt, dass wir gemeinsam die derzeitigen Herausforderungen für die Reise- und Parkbranche meistern werden. In diesem Zuge freuen wir uns auch sehr, dass der Flughafen Berlin Brandenburg nun öffnet hat,“ erklärt Hansjörg Votteler, Geschäftsführer der APCOA PARKING Deutschland GmbH. APCOA biete mit seinen umfassenden Lösungen genau die Services an, um das Reisen für alle möglichst bequem und einfach zu gestalten. Das, zusammen mit der langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter im Parkraummanagement an Flughäfen, mache APCOA zu einem starken Partner für den FBB.
Gäste, die ihr Fahrzeug über einen längeren Zeitraum am Flughafen abstellen wollen, können ihren Stellplatz auch vorab online über die Seite https://ber.berlin-airport.de/ buchen. Die von APCOA betreute Onlinebuchung bietet günstige Konditionen und spezielle Rabattaktionen. Eine kostenlose Umbuchung ist möglich. Zum Start bietet APCOA Tagesreisenden Stellplätze ab 19 Euro pro Tag an. Urlauber können schon ab 29 Euro pro Woche am BER parken. Dieses Angebot ist gültig bei Buchungen bis 30. November 2020, der Parkzeitraum gilt bis Ende März 2021.

Intelligente Steuerung des Taxiverkehrs
APCOA ist am Flughafen BER auch für das Taximanagement zuständig, um eine bequeme und unkomplizierte An- und Abreise der Gäste zu ermöglichen. Der BER verfügt über je einen Taxispeicher an Terminal 1 und Terminal 5. Zusammen stehen hier 750 Taxiplätze und drei Ladezonen zur Verfügung. „Die FBB vertraute bisher auf allen Berliner Flughäfen dem Taximanagement durch APCOA. Mit unserem vollautomatisierten System - im Zusammenspiel mit der neuen App TMSpro für Taxifahrer - sorgen wir nun auch am BER für den reibungslose Transport der Gäste,“ kommentiert Votteler.

Das System koordiniert Taxen intelligent und zeitsparend, so ergeben sich eine Vielzahl von Vorteilen für Kunden und Fahrer. Ein Transponder sorgt für eine schnelle und koordi-nierte Vor- und Abfahrt der Taxen an den Terminals, wodurch der Verkehr entlastet wird. Taxifahrer können künftig ihr Auto in Wartezonen abstellen – das System registriert die Ankunftszeit über den Transponder und eine ID-Nummer. Der Taxiruf erfolgt digital nach Bedarf. Kundenwünsche, wie Großraumtaxen oder ein Taxi mit Kindersitz, können direkt umgesetzt werden. Via Loungedisplays, der TMS-Webseite sowie der neuen TMSpro App (verfügbar für iOS und Android) sind alle Standorte inklusive der Anzeige der Wartezeit für die Taxifahrer einsehbar.

Gepäckwagenmanagement sorgt für reibungslosen Ablauf
Die Infrastruktur ist beim Gepäckwagenmanagement am BER maßgeblich, um die Gäste an den Depots mit ausreichender Stückzahl an Trolleys versorgen zu können. „Das Ge-päckwagenmanagement ist für uns ein Aushängeschild und ein direkter Spiegel für Kundenzufriedenheit und Servicequalität vor Ort. Taktik und Organisation bilden hier die Basis für unsere effiziente Leistung“, so Votteler. APCOA Mitarbeiter arrangieren in Abhängigkeit von den Flugplänen bis zu 2.600 Gepäckwagen an 113 Stationen, darunter auch an 3 Bahnsteigen. Die langjährige Erfahrung an den Flughäfen Berlin Schönefeld (SXF) und Berlin Tegel (TXL) im Bereich Gepäckwagenmanagement helfe, allein die 650 Wagen bei der Passagierankunft koordiniert einzusetzen.  

„Unser Vertrag am BER ist eine weitere großartige Aufgabe, um zu zeigen, dass APCOA führend ist in der Betreuung von Großflughäfen in Europa. Ich bin sehr stolz auf meine Mitarbeiter und danke allen Projektbeteiligten für ihre Leistung und ihr enormes Engagement in den letzten Monaten und Wochen vor der Eröffnung“, freut sich Hansjörg Votteler, Geschäftsführer der APCOA PARKING Deutschland GmbH, über die Eröffnung des Flughafens Berlin Brandenburg „Willy Brandt“.

 
Ihre Ansprechpartnerin für Zusatzinformationen, Experteninterviews oder Rückfragen:

Britta Braig | Director Marketing
APCOA PARKING Deutschland GmbH
Luftfrachtzentrum 605/5 in 70629 Stuttgart
presse[at]apcoa.de

Über die APCOA PARKING Deutschland GmbH
Die APCOA PARKING Deutschland GmbH hat ihren Sitz am Stuttgarter Flughafen und bietet ihren Kunden mehr als 230.000 Parkplätze an rund 300 Standorten in über 80 Städten. Das Unternehmen steht für ein modernes Parkraummanagement in Innenstädten, an Flughäfen, Messen, Hotels und Krankenhäusern in ganz Deutschland. APCOA wurde als fairstes Unternehmen 2019 im Bereich Parkhausbetreiber von Focus Money ausgezeichnet.

Die kostenlose Park-App APCOA FLOW erleichtert End- und Businesskunden das Parken in über 200 ausgewählten APCOA Parkhäusern. Der Vorteil dabei: Einfach und komfortabel ticketlos ins Parkhaus ein- und ausfahren. Lange Schlange stehen am Kassenautomaten gehört der Vergangenheit an. Die Abrechnung erfolgt automatisch über das hinterlegte Zahlungsmittel. Den Kostenüberblick über alle Parkvorgänge gibt es in der App und per Mail. Nie wieder Rangieren vor der Schranke, nie wieder Kleingeld suchen am Ticketautomaten. Für alle Freunde des berührungslosen Parkvorgangs steht die App im App-Store und im Google Playstore zur Verfügung.

So funktionierts:


Kurze Rückinformation genügt und schon gibt es einen Promo-Code zum Testen unserer App

Zurück nach oben
2020-08-11-BER-Parken_85B3512_web.jpg
Foto: Günter Wicker | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
2020-08-13-BER-Parken_85B3635_web.jpg
Foto: Günter Wicker | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH