Einzigartig: Der neue Hamburger Sports-Dome und APCOA arbeiten zusammen

https://www.apcoa.de/news/neuigkeiten/press-news/einzigartig-der-neue-hamburger-sports-dome-und-apcoa-arbeiten-zusammen/

• Parken direkt am Eventstandort im Stadtteil Hamburg Baakenhafen

• APCOA begleitet schon die bauliche Umsetzungsphase

• Pachtvertrag startet nach Fertigstellung im Jahr 2023

• Multi-Event-Indoor-Arena wird Sport- und Wellness-Angeboten sowie Hotel, Gastronomie, Einzelhandel und ein Eventzentrum bieten

Stuttgart/Hamburg, 16. Dezember 2020 – In Hamburg entsteht mit dem Sports-Dome ein in Europa einzigartiges und nachhaltiges Sport- und Freizeiterlebnis für die ganze Familie. APCOA PARKING Deutschland GmbH, eine Gesellschaft der APCOA PARKING Group, Europas größtem Parkhausbetreiber erhielt von der PB Sports-Dome Management GmbH den Zuschlag als Pächter des Parkhauses. Knapp zweihundert Parkplätze werden in der Tiefgarage für Sportler und Besucher zur Verfügung stehen. Die Multi-Event-Indoor-Arena verbindet innovative Trendsportarten mit einem umfangreichen Fitness- und Wellnessangebot, einer anspruchsvollen Gastronomie, Flächen für den Einzelhandel, einem Kommunikations- und Eventzentrum und einem im Komplex integrierten Hotel.

„Der Hamburger Sports-Dome ist ein spektakuläres Investmentprojekt und wir freuen uns, dieses vielseitige, stadtintegrierte Konzept in der östlichen HafenCity zu begleiten“, äußert sich Hansjörg Votteler, Geschäftsführer der APCOA PARKING Deutschland GmbH. Ein großartiger Standort in einem neuen Stadtteil der Hansestadt, der auf eine breite Zielgruppe zugeschnitten sei und Magnetwirkung für die sportbegeisterte Hamburger Bevölkerung haben werde. „Diese Lage ist erstklassig geeignet, um unser Portfolio an Pachtverträgen in Hamburg zu erweitern. Neben dem Parkhaus in der Elbphilharmonie betreuen wir bereits 26 weiteren Objekte in der Stadt.“ Die Attraktionen wie Bodyflying, Wellenreiten, ein 25 Meter hoher Tauchturm, ein Eiskletterbereich, eine Golfarea und ein Kinderspieleland suchen in dieser Angebotsgestaltung ihresgleichen in Europa.

Digitaler Parkservice per Park-App APCOA FLOW

Die Tiefgarage auf zwei Ebenen wird Besuchern und Sportbegeisterten modernen Parkservice, besucherfreundliche Beschilderung und unterstützende Parkleitsysteme bieten. Das Konzept der Nachhaltigkeit des Hauses unterstützen Tiefgaragenplätze mit E-Ladestationen. Eine Projektbeteiligung durch APCOA bereits während der Realisierungsphase stellt diese Installationen sowie die Umsetzung des Designkonzepts sicher.
Besucher des Objekts kommen zukünftig in den Genuss ticketlos, bargeldlos und kontaktlos die Garage zu nutzen. Möglich macht das die kostenlose Park-App APCOA FLOW. Der Besuch am Kassenautomaten gehört damit der Vergangenheit an. Die Abrechnung erfolgt automatisch über das hinterlegte Zahlungsmittel. Den Kostenüberblick über alle Parkvorgänge gibt es in der App und per E-Mail. Diesen Service bietet APCOA bereits heute in über 200 Parkhäusern in ganz Deutschland an.

„Mit dem Sports-Dome und dem umfangreichen Freizeitangebot unter einem Dach schaffen wir ein attraktives und wettbewerbsfähiges Modell mit vielfältigen Angebotsmodulen in der Hamburger HafenCity“, kommentiert Leif Bachorz, CEO der PB Sports-Dome Management GmbH. „Das Parkerlebnis soll sich ins innovative Gesamtkonzept integrieren. Wir freuen uns daher, dass wir APCOA PARKING Deutschland als versierten Parkhausbetreiber für das Projekt gewinnen konnten. APCOA wird uns mit viel Knowhow und Verkehrsexpertise während der baulichen Umsetzung unterstützen und den operativen Parkraum Betrieb führen.“

Der neue Anziehungspunkt in der HafenCity inklusive APCOA-Tiefgarage wird nach Plan im März 2023 eröffnet.

Zurück nach oben