Zurück in Bonn: APCOA übernimmt Karstadt-Parkhaus

https://www.apcoa.de/news/neuigkeiten/press-news/zurueck-in-bonn-apcoa-uebernimmt-karstadt-parkhaus/

• Neuer Name „City Garage“

• Parkgarage somit trotz Schließung der Karstadt-Filiale weiter für die Öffentlichkeit zugängig

• Parken in direkter Nähe zum Hauptbahnhof und der Fußgängerzone

Stuttgart/Bonn, 8. Dezember 2020 – Die APCOA PARKING Deutschland GmbH, Europas größter Parkhausbetreiber, ist zurück am Standort Bonn und hat die Betreuung des ehemaligen Karstadt-Parkhauses übernommen.

„Wir freuen uns, den Bonnerinnen und Bonnern, trotz Schließung der Karstadt-Filiale, diese zentrale Parkgarage weiterhin zur Verfügung stellen zu können“, so Heiko Städele, Commercial Director der APCOA PARKING Deutschland GmbH. Der Standort Bonn ist für APCOA nicht neu und man habe in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht. „Mit der Parkgarage an der Budapester Straße und unserer Rückkehr nach Bonn können wir unser Portfolio gut ausbauen“, erklärt Städele.

Zentrale Lage für Shoppingbegeisterte und den Bonner Hauptbahnhof

Das APCOA Objekt mit dem Namen „City Garage“ befindet sich unter dem ehemaligen Haus der Karstadt-Filiale. Damit liegt es zentral zwischen dem Bonner Hauptbahnhof und dem Münsterplatz sowie direkt an der Poststraße, einer Hauptachse der Bonner Fußgängerzone.  „Bonn ist sowohl als Einkaufsstadt als auch mit ihren vielfältigen Einkehrmöglichkeiten sehr beliebt. Für Shoppingtouren ist das Parkhaus ideal gelegen“, so Städele. „Mit wenigen Schritten können unsere Kunden das Angebot aus inhabergeführten Geschäften, Filialen bekannter Firmen und den Wochenmarkt genießen.“ Mit Blick auf den Einkauf des täglichen Bedarfs stehen dem Kunden im Haus ein ALDI, eine dm-Filiale und ein Blumenladen zur Verfügung. Die Nähe der Parkgarage zum Bahnhof ist auch für Geschäftsreisende interessant.

Preise und Services

Die Tiefgarage ist an allen Werktagen von 07:00 bis 20:30 Uhr und am Sonntag von 09:00 bis 20:30 Uhr geöffnet. Neben den 97 Stellplätzen, mit Frauen-, Familien- und Behindertenstellplätzen, stehen den Kunden zwei Kassenautomaten sowie ein Aufzug zur Verfügung. Mit dem Auto erreicht man die City Garage über die Einfahrt an der Budapester Straße. Die Ausfahrt erfolgt über den Mülheimer Platz.
Derzeit liegt der Tarif bei 2,00 Euro pro angefangene Stunde. Das Tagesmaximum liegt bei 20,00 Euro. Der gleiche Preis gilt bei Verlust des Parktickets. Vor Ort kann sowohl bar als auch mit Kredit- oder Girokarte gezahlt werden. Die bargeldlose Zahlung ist gerade in Zeiten von Corona vorteilhafter.

Digitaler Parkservice per Park-App APCOA FLOW

Mit dem für Anfang 2020 geplanten neuen Schrankensystem kommen APCOA Kunden zukünftig in den Genuss ticketlos, bargeldlos und kontaktlos die City Garage zu nutzen. Möglich macht das die kostenlose Park-App APCOA FLOW. Der Besuch am Kassenautomaten gehört damit der Vergangenheit an. Die Abrechnung erfolgt automatisch über das hinterlegte Zahlungsmittel. Den Kostenüberblick über alle Parkvorgänge gibt es in der App und per E-Mail. APCOA orientiert sich damit am Kunden und gestaltet das Parken künftig noch angenehmer und ohne Stress.

Zurück nach oben